CO2-frei
Home | Kontakt | Impressum |              

Baustein Energieerzeugung



Alle für den Druckprozess relevanten Energieformen werden mit einem erdgasbetriebenen Turbinenkraftwerk erzeugt.

Effizienz der Primär-Energieerzeugung:
>95%


Baustein Trocknung


Das von der Erdgasturbine erzeugte Heißgas wird in die Trockner der Druckmaschinen geleitet und ersetzt die bisherigen Erdgasbrenner.

Im Trocknungsprozess wird die CO2-Emission verringert, der Energieverbrauch im Druckprozess merklich gesenkt.

Baustein Ressourcenrückgewinnung


Die in der Trocknerabluft enthaltenen Mineralöle, Wasser und leicht flüchtige Kohlenwasserstoffe (VOC) werden zurückgewonnen.

Damit entfällt die bisher notwendige thermische Nachverbrennung.
Darüberhinaus werden 98% der in den Druckfarben enthaltenen Mineralöle zurückgewonnen.

Company
Care
Technology
Products
Service


Endlich ohne

Es ist eine zukunftsweisende Lösung für eine anspruchsvolle Aufgabenstellung, die bei Jungfer seit kurzem erfolgreich in Betrieb ist. Mit der Entscheidung für ein eigenes Gasturbinenkraftwerk wird bereits die von Jungfer benötigte Energie mit rund 60 Prozent weniger Emissionen erzeugt als jene aus dem durchschnittlichen bundesdeutschen Strom-Mix. Noch radikaler verändert ist allerdings die Situation im darauffolgenden, eigentlichen Druckprozess inklusive Trocknung.

CO2-freier Druckprozess realisiert
Das hat zwei Gründe. Zum einen liefert das jungfereigene Kraftwerk bei der Gasverbrennung quasi zwangsläufig auch die für den Trocknungsprozess so dringend benötigte Hitze. Die Folge: der bisher zusätzliche, hohe und mit Emissionen verbundene Energiebedarf, der aus dem Betrieb der Trockner resultierte, entfällt gänzlich. Komplett eliminieren konnte Jungfer auch die wenig umweltverträgliche thermische Nachverbrennung. Denn durch die in der Gesamtanlage integrierte Lösemittelrückgewinnung bleibt am Ende der Trocknung nur noch saubere Luft.

Starkes Argument
Derart hergestellte Printprodukte leisten einen wertvollen Beitrag zu den Nachhaltigkeitsbestrebungen unserer Auftraggeber, denn sie helfen im Rahmen der Wertschöpfungskette, eigene Umweltbilanzen zu optimieren.



Perfekter Workflow.

Möchten Sie ihre Publikationen in gewohnt hoher Qualität, aber zukünftig in absolut ungewohnter Effizienz managen? JAIS, das Jungfer Artikel Informations System, macht es möglich. Ein eigens entwickeltes Werkzeug, mit dem Sie alle relevanten Module zentral verwalten und speichern, während Dritte wie Einkauf, Agentur, Großhandel oder auch Warenwirtschafts- oder Onlineshop-Systeme darauf zugreifen können - jederzeit, weltweit. Ein optimales Software-Tool für alle Unternehmen, die regelmäßig variantenreiche Publikationen mit geringem Aufwand und hoher Fehlersicherheit produzieren lassen.

JAIS