Home | Kontakt | Impressum |              

CO2-freier Druckprozess mit Ressourcen-Rückgewinnung.

Ebenso leistungsfähig wie der alte Prozess, aber erheblich umweltfreundlicher. Die Kombination aus Erdgasturbinen-Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung, neuer Trocknertechnologie und innovativer Rückgewinnung ist sehr energie- und ressourcensparend. Und Sie ermöglicht CO2- freies Drucken.

Mehr Informationen finden Sie hier:
 Energieerzeugung
 Heatset-Trocknung 2.0
 Ressourcenrückgewinnung

Hochwirksam gekoppelt mit über 95 % Wirkungsgrad

Mit Hilfe eines erdgasbetriebenen Turbinenkraftwerkes mit Kraft-Wärme-Kopplung werden die beiden wichtigsten Energieträger im Produktionsprozess unmittelbar erzeugt: Strom und Heißgas. Das hochwirksame Kraftwerk realisiert erhebliche Effizienzgewinne bei der Energieerzeugung.

Mehr Informationen finden Sie hier:
 Energieerzeugung

Heatset-Trocknung 2.0 – innovativ direkt.

Lernen Sie die unsere neue Heatset-Trocknung kennen, die einen Technologiesprung im Heatset-Rollenoffset markiert.

Mit der neuen Technologie können
- die Erdgasverbrennung im Trockner &
- die thermische Nachverbrennung zur Abluftreinigung

entfallen, während für die Trocknung gleichzeitig weniger Energie produziert wird. Mehr Informationen finden Sie hier:
 Heatset-Trocknung 2.0

Ressourcenrückgewinnung – Komplexität aufgelöst.

Wir gewinnen wertvolle Rohstoffe zurück. Mineralöle, Prozesswasser, flüchtige Kohlenwasserstoffe werden in einem mehrstufigen Prozess getrennt aus der Abluft der Druckmaschinen zurückgewonnen. Hoch innovativ, effizient und sauber. Und Wirtschaftlich interessant.

Mehr Informationen finden Sie hier:
 Ressourcenrückgewinnung

Company
Care
Technology
Products
Service


Eigenes Kraftwerk
Jungfer benötigt Energie - und die erzeugen wir selbst. Unsere hoch moderne Gasturbine samt angeschlossener Kraft-Wärme-Kopplung arbeitet mit exzellentem Wirkungsgrad. Sie liefert alles, was wir brauchen – mit rund 60 Prozent weniger CO2-Emission als üblich.

Energieerzeugung
Zukunftsweisende Technik

Neben unseren MitarbeiterInnen und einer gehörigen Portion Erfahrung ist es vor allem unser technisches Equipment und Know-how, das uns ermöglicht, kontinuierlich Spitzenleistungen für unsere Kunden aus ganz Europa zu erbringen. Deshalb investieren wir nicht einfach nur permanent in innovative Technologien. Sondern entwickeln sie nicht selten ganz einfach selbst.

Moderner Maschinenpark
Mit unserem modernen Maschinenpark decken wir nahezu jede Anforderung an Druck und Weiterverarbeitung in idealer Weise ab. Unsere state-of-the-art Technik vermag allerdings noch weit mehr zu leisten. Denn sie ist in hohem Maße mit dafür verantwortlich, dass wir im Interesse von Kunden und Umwelt Energie und Ressourcen in immer effizienterer Weise nutzen können.

Innovative Prozesse
Genau dazu trägt auch eine Reihe fundamentaler Veränderungen bei bisher branchenüblichen Prozessen bei, die wir konzipiert und inzwischen auch realisiert haben. Das beginnt mit der unkonventionellen Erzeugung der von uns eingesetzten Primärenergie, die mit rund 60 Prozent weniger CO2-Emission verbunden ist als jene aus dem durchschnittlichen deutschen Strommix. Und reicht über eine revolutionäre Neuerung im erforderlichen Heatset-Trocknungsprozess bis hin zu einer nahezu vollständigen Ressourcenrückgewinnung in Sachen eingesetzter Druckfarben. Grundlegende Veränderungen, die Ihnen in Summe sogar ermöglichen, einen bisher einzigartigen CO2-freien Druckprozess auch für ihre Printprodukte zu nutzen.

Völlig anders


Kein zusätzlicher Verbrauch von Energie zum Betrieb der erforderlichen Trockner. Keine thermische Nachverbrennung lösemittelhaltiger Abluft mit hoher Emission. Vergessen Sie also, was Sie über die Heatset-Trocknung wissen. Bei Jungfer ist alles völlig anders.

Heatset-Trocknung


Tropfen für Tropfen


Bei konventioneller Heatset-Trocknung werden durch Nachverbrennung nicht nur klimaschädliche Treibhausgase freigesetzt, sondern auch wertvolle Rohstoffe vernichtet. Beide Nachteile hat Jungfer eliminiert und gewinnt Ressourcen zurück, Tropfen für Tropfen.

Ressourcenrückgewinnung